Behandlungen in Narkose

Ich wollt es würd im Traum passieren….
In der Regel wird in der Zahnarztpraxis unter lokaler Betäubung behandelt und ein eventueller Schmerz so zuverlässig ausgeschaltet. Es gibt jedoch immer wieder Situationen in denen Patienten eine Behandlung unter Narkose benötigen oder wünschen. Etwa wenn Menschen unter einer Zahnarztphobie leiden, gehandikapt sind oder bei kleinen Kindern die eine Behandlung nicht zulassen, aber dringend benötigen.
Das Risiko einer Narkose ist heute bei gesunden Patienten sehr gering. Die Weiterentwicklung der modernen Narkosemittel sorgt für bessere Verträglichkeit und geringe Nebenwirkungen.
In unserer Praxis wird die Narkose seit einigen Jahren bei Bedarf von unserer erfahrenen Anästhesistin nach den höchsten Sicherheitsstandards und modernen medizinischen Erkenntnissen durchgeführt. Bitte sprechen Sie uns an.

Wir helfen Ihnen weiter.